Maschinelle Lymphdrainage «Ballancer»
Haben Sie geschwollene, schwere, müde Beine?
Maschinelle Lymphdrainage «Ballancer»
                                   macht schwere, müde Beine wieder munter!

Der «Ballancer» ist ein mechanisches Lymphdrainage-Gerät, welches mittels einer Gleitwellenmassage äusserst angenehm die Lymphtätigkeit anregt, den Stoffwechsel aktiviert, entschlackt, entgiftet und die Ausleitung von Stoffwechselschlacken unterstützt. Gleichzeitig aktiviert eine Lymphdrainage das Immunsystem, indem die Produktion der Abwehrzellen in den Lymphknoten angeregt wird.​

Der «Ballancer» massiert Sie von den Füssen bis über den Bauch nahtlos. Sie fühlen  sich einfach entspannt, wohl, gesünder und fitter. schon nach der ersten Behandlung verspüren Sie eine unbeschwerte Leichtigkeit..

Die Kundin Magdalena Risch aus Bachenbülach sagt:
„Ich gehe regelmässig seit Anfang Jahr 2012 in die maschinelle Lymphdrainage. Seither fühle ich mich einfach super, vitaler, und vor allem habe ich keine geschwollenen Hände und Beine mehr!“

Um den Abtransport der Schlackenstoffe im Bindegewebe zu beschleunigen,

 

hat sich die maschinelle Lymphdrainage bestens bewährt und wird auch Sie überzeugen!

Das Lymphsystem und die Lymphe

Ausser, dass Lymphknoten anschwellen können, wissen wir über unser Lymphsystem kaum Bescheid. Dabei ist die Lymphe - eine helle Flüssigkeit, die auch die weisse Schwester des Blutes genannt wird - wesentlich an unserem Wohlbefinden beteiligt. Sie fliesst in einem weit verzweigten System, das parallel zu den Blutgefässen verläuft. Ihre Aufgabe ist der Abtransport von Schlackenstoffen, Stoffwechselprodukten, Zelltrümmern, Giften, überschüssiger Gewebsflüssigkeit, etc.

Kurz gesagt:  Das Lymphsystem ist sozusagen das "Abwasserkanalsystem" unseres Körpers, welches das überschüssige Wasser samt Schadstoffen abtransportiert.

​Lympfe fliesst aber nicht von selbst. Sie muss vielmehr durch die Muskelpumpe angetrieben werden; d.h. ein gesunder Mensch muss sich körperlich ausreichend bewegen. Ist aber das Bindegewebe erschlafft, verpufft ein nicht geringer Teil des Druckes der Muskelpumpe und es fliesst trotz Bewegung nicht mehr ausreichend viel Lymphe. Die Schlackenstoffe bleiben dann im Körper, genauer gesagt in den Fettzellen. Was feht ist die Kompression!

Mit einer Lymphdrainge wird der Lymphfluss angeregt,​ das Abwehrsystem duch die Drainagewirkung, gekräftigt und das Bindegewebe gestrafft. Die Lymphdrainage wirkt auch sehr entspannend und wohltuhend.

Lymphdrainage und Sport

​Die Lymphdrainage ist heutzutage  im Sport  immer mehr aktuell.                                                                                      Leistungssport erfordert eine schnelle Regeneration der Muskeln, Sehnen und Bänder. Schneller Abtransport der Stoffwechsel-endprodukte, schnelle Aufnahme der Mikronährstoffe und Sauerstoffaufnahme begünstigen eine anhaltende Leistung in allen Sportarten. Für Sportler wird nach der Leistung  eine Lymphdrainage, eventuell kombiniert mit einer Sport-Massage, sofort oder spätestens einen Tag danach sehr empfohlen.​

Lymphdrainage und Stress!!!

​Stress ist eine natürliche Einrichtung, die dazu dient Gefahrensituationen zu erfassen und darauf zu reagieren. Im heutigen Leben besteht jedoch ein zu viel an Stress, wodurch zahlreiche Krankheitsbilder entstehen können. Die Lymphdrainage wirkt  positiv auf das vegetative Nervensystem  und fördert somit eine völlige Entspannung.
 

Die maschinelle Lymphdrainage wird vor allem eingesetzt bei:

 

  • Entsäuern, Entschlacken und Entgiften

  • Berufliche Belastung stehen/sitzen (geschwollene, müde, schwere Beine)

  • Cellulite / Bindegewebeschwäche

  • Hervorragend zur absoluten Entspannung im gestressten Alltag

  • Lokale Ödeme (Wassereinlagerungen)

  • Wärme-Einwirkung im Sommer oder im Winter vor allem durch die Bodenheizung (geschwollene Beine)

  • Übermässigem Konsum von Genussmitteln oder Medikamente

  • Nach dem Sport und Sportverletzungen


Empfehlung: 2x wöchentlich

Mit dem «Ballancer» wurde eine einzigartige Methode geschaffen um eine kostengünstige Lymphdrainage durchführen zu können. In sanften Wellen von den Zehen beginnend bis hinauf zum Bauch wird die Lymphe langsam weitergepumpt. Das Gewebe wird gereinigt und entwässert. Durch diese Entlastung verbessert sich die Durchblutung, der Zellstoffwechsel wird angekurbelt und die Sauerstoffaufnahmefähigkeit wird verbessert.

​​

 

Generell lösen wir mit der Lymphdrainage Schlacken in unserem Körper.

Um diese Schlacken besser abzutransportieren müssen wir unbedingt täglich 2-3 Liter Flüssigkeit trinken;

empfehlenswert stilles Wasser - optimal basisches Aktiv-Wasser.


​​​​​​​​​​​​ 

Empfehlung:

zur Unterstützung ein Olivenblatt-Extrakt das OLIVUM® Elixier.

 

 OLIVUM®  Elixier...   Ein wässriger Extrakt aus Olivenblättern.

  Wellness, Vitalität, Entschlackung und Gesundheit

  durch Olivenblätter vom Lebensbaum.

 

Einzeln

​​10er Abo (11x)​

Fr.   40.00

Fr. 400.00